Back to top

Experis steht für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt - Social Report 2017

Elmer Winter, Unternehmensgründer der ManpowerGroup, hatte die Mission, das Selbstwertgefühl der Menschen durch die Begleitung im Berufsleben, zu stärken: 

Im Zuge dessen übernimmt ManpowerGroup Österreich nicht nur unternehmerische, sondern auch soziale Verantwortung unseren Mitarbeitern, unserer Gesellschaft und unserer Umwelt gegenüber. Alles, was wir tun, dient dazu, Menschen und Arbeit erfolgreich zu verbinden. Deshalb verzichtet die ManpowerGroup auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und Mitarbeiter.

Die ManpowerGroup Österreich unterstützt seit 2010 mit der Weihnachtsaktion „Spenden statt Schenken“ soziale Einrichtungen, die es Menschen mit Beeinträchtigungen oder Arbeitslosen ermöglichen, eine neue Stelle zu finden. Die Integration  in die Arbeitswelt ist Voraussetzung für eine Gleichstellung in unserer Gesellschaft.

Regionale Beschäftigungsprojekte und sozial-ökonomische Betriebe werden von unseren Mitarbeitern ausgewählt, um Menschen den (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen. Lokale Arbeitsmarkt-Projekte zu unterstützen, steht dabei im Fokus.

Zu Weihnachten 2016 überreichte ManpowerGroup Österreich  folgenden 11 Institutionen einen Spendenscheck in der Höhe von je 2.000 Euro:.

  • Verein Lichtblick in Wr. Neustadt
  • Pius-Institut der Kreuzschwestern in Bruck/Mur
  • B7 Fahrradzentrum in Linz und die Lebenshilfe „Integrative Arbeitsbegleitung“ in Salzburg.
  • autArK Sozialdienstleistungs.GmbH in Klagenfurt
  • SOMA Wiener Hilfswerk in Wien
  • LEO GmbH/SOMA in Fürstenfeld
  • Ho&Ruck Gebrauchtmöbel Gemeinnützige GmbH in Innsbruck
  • Arbeitsprojekt heidenspass in Graz
  • Sunnahof in Dornbirn
  • DLG Weiz

Einen Rückblick über uns soziales Engagement zu Weihnachten 2016 finden Sie hier.  

Vom Ethisphere-Institut verliehen, welches sich mit der Erforschung und Förderung vorbildlicher Beispiele auf den Feldern internationale Politik, Wirtschaftsethik, Compliance und unternehmerische Verantwortung beschäftigt, zählen wir bereits zum siebenten Mal in Folge zu den World's Most Ethical Companies.