Back to top

Wie Sie den Besuch von Karrieremessen optimal nützen können

Auf Jobmessen und Karrieretagen haben Sie die Gelegenheit, potentielle Arbeitgeber kennenzulernen und sich über Karrieremöglichkeiten in unterschiedlichen Unternehmen zu informieren. Damit Sie vom Besuch einer Karrieremesse bestmöglich profitieren, haben wir hier die wichtigsten Tipps zur Vor- und Nachbereitung gesammelt.

Damit Ihr Besuch einer Karrieremesse zum Erfolg wird

  • Informieren Sie sich im Vorfeld über die Aussteller und überlegen Sie sich, welche Firmen Sie näher kennenlernen möchten. Dies hilft Ihnen auf der Karrieremesse Zeit zu sparen und Ihren Besuch so effizient wie möglich zu gestalten.
  • Ist Ihr Wunscharbeitgeber vor Ort, so scheuen Sie nicht davor zurück, vorab einen persönlichen Termin auszumachen. Nutzen Sie dazu auch Business-Netzwerke wie Xing oder LinkedIn.
  • Was möchten Sie von den Unternehmen wissen? Schreiben Sie sich die wichtigsten Fragen zusammen, um sie griffbereit bei jedem Gespräch dabei zu haben.
  • Wie soll Sie Ihr Gegenüber in Erinnerung behalten? Eine Jobmesse ist zwar nicht so förmlich wie ein offizielles Bewerbungsgespräch, aber nehmen Sie die Situation dennoch nicht zu locker und kleiden Sie sich der Branche angemessen. Haben Sie eine aussagekräftige Kurzbeschreibung über sich parat, um auch in kurzer Zeit die wichtigsten Informationen über sich präsentieren zu können?
  • Nutzen Sie das Rahmenprogramm! Viele Karrieremessen bieten interessante Veranstaltungen, Diskussionen oder Workshops zum Thema Jobsuche, Bewerbung und Karriereplanung an.
  • Starten Sie unmittelbar nach der Jobmesse mit der Nachverfolgung! Nehmen Sie nach der Messe Kontakt zu Ihren Gesprächspartnern auf und vernetzen Sie sich. So bleiben Sie für die nächste Stellenbesetzung in guter Erinnerung.

Save the date! Am 11.11. finden Sie Experis Engineering sowie Experis IT auf der Teconomy Vienna.

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen!