Back to top

Experis Salzburg serviert Arbeitsrecht zum Frühstück

Rund 30 Kunden folgten am 14.6. der Einladung von Experis und Manpower Salzburg zum traditionellen Business Frühstück, bei dem aktuelle Neuerungen im heimischen Arbeitsrecht thematisiert wurden.

Erich Pichorner, Geschäftsführer der ManpowerGroup und Thomas Werth, Director Experis, gaben zu Beginn spannende Einblicke in Trends und Entwicklungen am Arbeitsmarkt. Im Anschluss thematisierte Erwin Fuchs, Rechtsanwalt bei Nortcote.Recht und Legal Counsel der ManpowerGroup, die gesetzlichen Änderungen im Arbeitsrecht, die mit 1.1.2016 in Kraft getreten sind, wie zum Beispiel die verpflichtende Angabe des Grundlohns, Änderungen bei All-In-Verträgen, Reisezeiten und Konkurrenzklausel oder Elternteilzeit neu. Im Anschluss hatten die Teilnehmer die Gelegenheit mit den Arbeitsmarktexperten über die Auswirkungen der rechtlichen Neuerungen auf ihr eigenens Unternehmen zu sprechen.

Wir freuen uns über das erfolgreiche Frühstück, das bereits zum fünften Mal in Salzburg stattgefunden hat.