Back to top

3 Fragen zu Bewerbungen im Finance & Banking Bereich

Karin hat ihre Karriere bei Experis Österreich in Graz 2008 als Finance Consultant begonnen. Seit knapp neun Jahren ist sie dort für den Bereich Finance und Banking zuständig. Im Interview erzählt unsere Kollegin, weshalb Fachkompetenz sowie Soft Skills wichtige Voraussetzungen für Finance & Banking Positionen sind.
 
Manpower
Karin, Du bist bei Experis Graz für den Bereich Finance & Banking zuständig. Für welche Bereiche suchst Du besonders häufig Kandidaten?
 
Karin
Das Standardangebot für meine Consulting-Tätigkeit reicht vom Buchhalter, Bilanzbuchhalter, Controller und Personalverrechner mit unterschiedlich langer, einschlägiger Berufserfahrung bis hin zum Abteilungsleiter.
 
Manpower
Welche Skills sind aus Deiner Sicht bei Finance & Banking-Positionen besonders wichtig?
 
Karin
Im Laufe meiner Tätigkeit stelle ich immer wieder fest, dass die Finance-Fachkompetenz sowieso immer die Voraussetzung für passende Jobangebote ist. Die berühmten „Soft Skills“ sind aber meistens entscheidend, wenn es um die Jobzusage geht.   
Beim Studium sind entsprechende Schwerpunkte wie zB Corporate Finance und Unternehmensführung, Controlling bzw. Steuerlehre wichtig. Wenn kein Studium absolviert wurde, ist der Bilanzbuchhaltungslehrgang bzw. eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung wichtig.
 
Manpower
Wie lange bist Du schon bei Experis?
 
Karin
Ich bin schon seit neun Jahren für den Bereich Finance & Banking bei Experis in Graz tätig. Ich sehe mich als sogenannte „Drehscheibe“ zwischen Unternehmen und Bewerbern. Beide sind für mich Kunden, deren Bedarf und Bedürfnisse ich gleichermaßen zufriedenstellen möchte. Mein Tun ist dann erfolgreich, wenn ich beide Zielgruppen optimal vernetzt habe.
 
Danke für das Gespräch Karin!
 
Unser offenen Stellen im Bereich Finance & Banking finden Sie in unserer Jobbörse